spacer

ERP-Aktualisierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir unser ERP-System auf den neuesten Stand bringen. Die ERP-Aktualisierung findet am Sonntag, den 19. Januar 2020 statt. 

Wer solch eine Umstellung bereits mitgemacht hat weiß, dass sie in den seltensten Fällen ohne Komplikationen vor sich geht. 

Wir bereiten uns seit Monaten bestmöglich vor und sind bereits seit einiger Zeit dabei Ihre Stammdaten auf der neuen Datenbank einzupflegen. Wir liegen im Zeitplan und die ersten Tests waren erfolgreich. 

Wir arbeiten mit einem erfahrenen Systemhaus zusammen und haben gezielt Ressourcen geschaffen, um den Einfluss auf das Alltagsgeschäft geringstmöglich zu halten.

Systembegleitete Prozesse und verbessertes digitales Datenmanagement werden uns helfen die täglichen Abläufe zu beschleunigen, wichtige Daten jederzeit und überall verfügbar zu haben, um so letztlich unsere Qualität zu verbessern.

Sie werden die Umstellung auch daran erkennen, dass sich das Aussehen unserer Dokumente ändert. Hiervon betroffen sind u.a.:

  • Angebote
  • Auftragsbestätigungen
  • Rechnungen
  • Gutschriften
  • Einkaufsbestellungen
  • RMA-Dokumente

  

Sollte es trotz aller Vorkehrungen zu vorrübergehenden Verzögerungen kommen, und sollten sie hiervon betroffen sein, bitten wir vorab um Entschuldigung!

Bitte geben Sie diese Information soweit erforderlich auch an andere Bereiche Ihres Unternehmens weiter.

Für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis bedanken wir uns im Voraus und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Markus Riedi                                                             Roman Hartwich 

CEO                                                                           COO

 

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookieverwendung zu widersprechen, enthält unsere Datenschutzerklärung. Mehr Infos