spacer

seperator_R&D-Projekte

F&E Projekte

Mikrofluidik

Pollen.gif


Zusammen mit Instituten entwickeln wir neue mikrofludische Stationen für die Durchflusszytometrie.

Der Nachweis von Pollen ist ein erstes Projekt, bei dem wir KI verwenden, um die Menge, Art und Größe von Pollen zu bestimmen.

Wir entwickeln und bauen die:

- Handhabung der Mikrofluidik

- Mikrofluidischer Chip

- Hochgeschwindigkeits-Bilderfassung 

- KI-Software für die automatische Klassifizierung

- Kundenspezifische Hardware zum direkten Verkauf der gesamten Instrumentierung über ein Partnernetzwerk

Automatisierte Gewebezüchtung



Wir digitalisieren und automatisieren die Suche nach personalisierten Medikamenten für spezielle Krankheiten.

Die Idee besteht darin, mit Hilfe von Tissue-Engineering Techniken mehrere Biopsien zu erstellen, sie mit speziellen Antikörpern anzureichern und dann das morphologische Verhalten für die weitere Entscheidungsfindung zu analysieren.

Die gesamte Lieferkette, die Automatisierungsprogrammierung und vor allem die gesamte Bildverarbeitung ist Teil von Opto.

Die physiologische Behandlung und das biologische Know-how ist Teil der F&E-Partner in Kliniken und Universitäten.

Komplettlösungen für Screening



Für OEM-Kunden sind wir in der Lage, Plug-and-Play-Lösungen für ihre Maschinen zu liefern.

Wir arbeiten regelmäßig mit Universitäten und Partnern an der Optimierung der Automatisierung der Bildaufnahme im Hinblick auf Geschwindigkeit, Kontrast und entwickeln entsprechende Software Lösungen.

Mitglied bei
Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookieverwendung zu widersprechen, enthält unsere Datenschutzerklärung. Mehr Infos
Unseren Newsletter abonnieren

Mit dem Klick auf Daten absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.