spacer

Life Science & Medical

Mikroskopie- und Automatisierungslösungen in der Biomedizin

Opto bietet Durchlicht-Mikroskope für die tröpfchenbasierte Mikrofluidik, automatisierte Multi-Fluoreszenz-Mikroskope für die Zellanalyse, inverse Autofokus-Mikroskope für die Bewegungsanalyse von Wachstumsprozessen sowie Hochdurchsatz-Fluoreszenz-Mikroskope für die DNA- und RNA-Sequenzierung an.

Die miniaturisierten Imaging Module von Opto finden sich in einer Vielzahl von Hochtechnologie-Anwendungen von Weltmarktführern wieder. Dazu gehört die ferngesteuerte automatisierte bakterielle Fluoreszenz-Mikroskopie, Zeitraffer-Hochdurchsatz-Zellverarbeitungen, automatisierte Hochdurchsatz-Blut-Screenings, DNA- und RNA-Sequenzierungen genauso wie chirurgische Instrumente für den intraokularen Linsenersatz.


Durchlichtmikroskope für die tropfenbasierte Mikrofluidik

Droplet Based Microfluidic Video Mockup img

Aufgaben

- Screening, Qualitätskontrolle und -sicherung

- Reaktionskinetik

- Nachweis seltener Moleküle und Genexpression

- Nachweis von Krankheitserregern


Lösung

- IM· profile M mit integrierter Durchlichtbeleuchtung

- Plug&Play-Modul

- als Monochrom- oder Farbversion, USB 3.1 oder GigE verfügbar

- einfach zu bedienende und kostenlose OptoViewer 2.0-Software

- Plugins für Funktionserweiterung verfügbar s

-vorkalibrierte Module, direkt einsatzbereit


Mehrwert

- All-in-One-Digitalmikroskop mit offener Software-Architektur 

- Nano/Pixel-Auflösung mit großem Bildfeld

- hohe Kontrast- und Farbstabilität

- hohe Reproduzierbarkeit der Bilder

- ultrakompakte Bauweise für einfache Maschinenintegration


Application note (engl.) (Einseiter) 

Application note (engl.)(Vieseiter) 

Droplet based microfluidics Video (engl.) ansehen Droplet based microfluidic

Pathologie

inverse-kl

Laborarbeitsplätze für eine durchgängig fotodokumentierten Probenverfolgung über alle Präparationsschritte pathologischer Präparate (Tumorgewebe-, Haut- und Knochenbiopsate).

Onkologie

Märkte - medical

CellScope für die Zellanalyse

Minimiertes, ultra-kompaktes Mikroskop mit speziellem Beleuchtungsverfahren für die Beobachtung von lebenden Zellen in steriler Umgebung mit automatisierter Funktion und Bildauswertung.


IVF

IVF

DualStation

Mit über 3 Jahre Entwicklungszeit vereint die Opto DualStation alle bildgebenden Techniken und Vergrößerungen, die typischerweise in IVF-Labors verwendet werden. Sie verdichtet diese zu einem kleinen, erschwinglichen System, welches nahtlos in der neuen Generation von vollständig geschlossenen Mikroskopkammern untergebracht werden kann.

 


case study

Ophthalmology

amaris_swiveling

Die Fa. Schwind stellt Geräte zur Behandlung der Augenhornhaut bei Fehlsichtigkeit durch das LASIK-Verfahren (Laser-in-situ-Keratomileusis) her. Opto entwickelte für eine neue Gerätegeneration ein Stereooperationsmikroskop, welches die visuelle Kontrolle der OP durch den Arzt zulässt und gleichzeitig das UV-Spektrum des verwendeten Excimer-Lasers kontrolliert einkoppelt.

Pharma-Screening

pharma-screening

Erschwingliches Hochdurchsatz-Screening

Das Pharma-Screening ist eine automatisierte Methode, um biochemische, genetische oder pharmakologische Substanzen zu testen und zu analysieren. Das Verfahren kann aus einem oder auch mehreren aufeinander abgestimmten Durchläufen definierte Elemente aus dem entsprechenden Prüfbereich herausfiltern. 

Mitglied bei
Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookieverwendung zu widersprechen, enthält unsere Datenschutzerklärung. Mehr Infos
Unseren Newsletter abonnieren

Mit dem Klick auf Daten absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.