spacer

linea Imaging Module

Die Opto IM·linea zeichnen sich durch das schlanke, gerade Vollaluminium-Gehäuse aus. 

Je nach Größe unterscheiden wir zwischen den kompakten linea M und dem großen Bruder linea XL, welches mit der größeren Bauform in zwei Varianten verfügbar sein wird. Alle Module sind als USB- bzw. GigE-Varianten in Farbe- und als Monochrom-Lösungen erhältlich.

Das "Dual Cam" IM·linea XL ist mit zwei 5MP Kameras und einem Vergrößerungsunterschied von 4x in mehreren Vergrößerungsstufen verfügbar. Es hat zusätzlich einen 5x LED-Controller integriert und ermöglicht eine Vielzahl an Beleuchtungsszenarien.

Ein "Dual Fluorescence" IM, welches mit zwei unterschiedlichen Fluoreszenz Beleuchtungsquellen ausgestattet sein wird, ist in Planung. 

Je nach Ausführung sind die IM·linea mit unterschiedlicher Optik und Kameratechnik bestückt und fungieren als:

- kompakte, digitale Auflichtmikroskope

- Qualitätsicherungs Vision Sensoren

IM•linea M zur kompakten Maschinenintegration

IM•linea M mit Ringlicht

IM•linea M mit Ringlicht


Unsere IM·linea M-Serie ist ein miniaturisiertes Digitalmikroskop in gerader Ausführung.

Im Gegensatz zu den IM·compact sind:

- die Bildfelder größer,

- die Arbeitsabstände länger und 

- es ist keine Koaxialbeleuchtung integriert.


Diese Module sind für eine Maschinenintegration bestens geeignet.

- robustes Aluminium-Design mit diversen Befestigungsmöglichkeiten

- optimierte Bildqualität aufgrund perfekt abgestimmte Komponentenauswahl

- Ein-Kabel-Konzept (USB-Variante)

- leistungsstarkes Plug&Play-Imaging Modul inkl. kostenloser Steuerungssoftware


Bild: Imaging Module IL10-02743MU0001 (Nummer kopieren und im IM·ProductFinder Datenblatt downloaden)

IM•linea XL (Dual Cam) als Zoomersatz

linea XL + OV

Imaging Module IL30-26q33MG3301


Das IM·linea XL ist das Flaggschiff unserer komplett integrierten Digitalmikroskope in gerader Ausführung.


Mit diesem Imaging Modul können Zoom-Anwendungen ersetzt werden:

- zwei integrierte 5MP-Kameras mit einem Vergrößerungsunterschied von 4x

  (z.B 5x-Vergrößerung auf der einen und 20x-Vergrößerung auf der anderen Kamera)

- zwei Live-Bildfelder unterschiedlicher Vergrößerungsstufen

- feste Vergrößerungsstufen ohne bewegliche Teile, somit kein Vor- und Nachkalibrieren nötig

- Module sind bestens für eine Maschinenintegration geeignet

- robustes Aluminium-Design mit diversen Befestigungsmöglichkeiten


Weitere Features:

- bis zu 5x LED-Controller für Koaxialbeleuchtung und segmentiertes Ringlicht

- als GigE- und USB-Varianten

- leistungsstarkes Plug&Play-Imaging Modul inkl. kostenloser Steuerungssoftware



Datenblatt: download

 

IM•linea M für die mobile Qualitätskontrolle

Das IM·linea M eignet sich perfekt für die fertigungsnahe Qualitätskontrolle

Ein Imaging Module platziert neben jeder Dreh- oder Fräsmaschine ermöglicht eine schnelle Industrie 4.0-relevante Bilddatenerfassung vor Ort und nicht erst später im Labor.

Das integrierte Ringlicht ermöglicht die Darstellung auch schwach reflektierender Stellen. 

Mit der mitgelieferten, kostenlosen OptoViewer 2.0 - Software können schnell Vermessungen und Beschriftungen hinzugefügt werden oder Videos gesichert werden. Auch Strichmarken können ganz einfach eingeblendet werden, um beispielweise Objektausrichtungen am Livebild durchzuführen.


Bild: Imaging Modul IL10-02743MU0001 (Nummer kopieren und im IM·ProducFinder Datenblatt downloaden)

IM•linea M als Visualisierungs- Messmodul für die Mikrofluidik

Als Dokumentationswerkzeug und Qualitätssicherungs-Tool für mikrofluidische Chips eignet sich das IM·linea M wegen seinen größeren Bildfeldern bis 25mm zur größenflächigen Untersuchung. 

Das integrierte Ringlicht garantieret optimale Ausleuchtung und die voll integrierte 5MP-Kamera mit einem Sony IMX264 Sensor ermöglicht eine Mikrometer genaue Auflösung auch kleinster Details.


Bild: Imaging Module IL10-02743MU0001 (Nummer kopieren und im IM·ProductFinder Datenblatt downloaden)

 

  

 

Sie wollen mehr über unsere Produkte erfahren und möchten eine Beratung oder ein Preis/Angebot?

Schreiben Sie uns ein Mail an info@opto.de und wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

  


Mitglied bei
Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookieverwendung zu widersprechen, enthält unsere Datenschutzerklärung. Mehr Infos
Unseren Newsletter abonnieren

Mit dem Klick auf Daten absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.