spacer

Cleanalyzer Professional

043-10230x_Cleanalyzer_Web_6


Restschmutzanalyse System

Zur Untersuchung von kleinen Partikeln und Teilchen wurde der Cleanalyser entwickelt. Dieses hochwertige Analysesystem ist überall dort unerlässlich, wo die Sauberkeit von Bauteilen und deren Umgebung absolut wichtig ist und die Bewertung der Schmutzpartikel zuverlässig und reproduzierbar erfolgen muss.

Bei der Herstellung von vielen Bauteilen können Verunreinigungen durch Partikel zu Beschädigungen und Fehlfunktionen führen. Um dem entgegen zu wirken, muss die Sauberkeit der Bauteile gemessen und quantifiziert werden können - ein wichtiger Punkt für die Qualitätssicherheit (QS) und Qualitätskontrolle von Produktionsprozessen. Ausfälle durch Partikelkontaminationen können so wirksam reduziert werden.

Die Cleanalyzer-Systeme sind leistungsstarke, autarke Inspektionsplattformen, die dem Anwender eine präzise Vermessung, Analyse und Dokumentation der kritischen Reinraumparameter ermöglicht.

Die derzeit gültigen Standards wurden in die spezialisierte Messsoftware integriert.



aufklappenweniger anzeigen
Merkamle
  • Ausgereiftes, optisches System mit einer optimal angepassten Beleuchtung für beste Bildqualität
  • Bedienerfreundliche und leistungsstarke Software mit der die Partikel einfach und automatisch gemessen, analysiert, separiert und klassifiziert werden können
  • Die Standards von ISO 16232 und VDA Bd. 19 sind bereits implementiert
  • Eigene Benutzerstandards können leicht erstellt werden
Mehrwert
  • Restschmutzklassifizierung bzw. Bestimmung der Objektreinheit mittels präziser und wiederholbare Kenngrößen
  • Einfache Handhabung und schnelle Auswertezeiten
  • Absolut zuverlässige und wiederholbare Messergebnisse
  • Alle System-Varianten sind mit der gleichen anspruchsvollen Software zur Analyse von einzelnen Partikeln, Partikelklassen und Partikeltypen ausgestattet
  • Einfache Dokumentation der Messergebnisse
  • Automatisch Berichtserstellung in EXCEL - kundenspezifisch adaptierbar
  • Erlaubt Messdatenexport in diverse Datenbanken
  • Automatische Erkennung reflektierender Teilchen (z. B. Metallpartikeln)
  • Erlaubt Sicherung ganzer Filterdaten zur späteren Analyse ohne Messsystem
aufklappenweniger anzeigen

Hardware

  • Vollautomatische Prozessläufe
  • Hochauflösendes, optisches Zoomsystem (15 μm und 5 μm Version)
  • Hochauflösende, feste optische Vergrößerung (35μm Version)
  • PC gesteuertes x / y Stadium mit Joystick
  • Optimierte LED-Ringlichtbeleuchtung
  • Erhältlich in drei Ausführungen bis zu 35 μm, 15 μm oder 5 μm
  • Umfangreiches Softwarepaket enthalten


Cleanalyzer Pro 35µm
Clenalayzer Pro 15 µm
Cleanalyzer Pro 5 µm
OptikFestvergrößerung
Optischer Zoom
Optischer Zoom
kleinste Partikelgröße nach VDA Bd. 19 [µm]
22
11
4
Digitale Auflösung [µm/Px]
2,2
1,1
0,4
Messdauer pro Filter Ø 47 mm [min.]
~2
~2
~ 10



043-10230x_Cleanalyzer_Web_7

043-10230x_Cleanalyzer_Web_2

043-10230x_Cleanalyzer_Web_3

Software

Alle Cleanalyser-Systeme werden mit der selben, leistungsstarkenSoftware ausgeliefert:

  • Partikelanalyse nach Anzahl, Form, Größe und Klassifizierung
  • Die Standards von ISO 16232 und VDA Bd. 19 sind implementiert
  • eigene Standards können jederzeit hinzugefügt und modifiziert werden
  • Automatische Erkennung von Partikeltypen (reMetalle, Fasern, etc.)
  • Bestimmung von über 50 Partikelparametern jedes einzelnen Partikels(z. B. Länge, Breite, Fläche, Faserlängen und -breiten, Helligkeit, Reflexionsrate, etc.)
  • Konfiguration und Speicherung verschiedener Systemeinstellungen für unterschiedliche Messaufgaben
  • Einfacher Export aller analysierter Messdaten in Datenbanken und/oder Excel (frei konfigurierbar)
  • Bestimmung des Bauteilesauberkeitscodes (CCC, Component-Cleanliness-Code) nach ISO16232
  • Trennung nach Partikeltypen und/oder Partikelklassen
  • Effiziente Partikelauswertung ( z. B. Trennung überlappender Partikel)
  • Kundenspezifische Anpassung der Benutzeroberfläche für unterschiedliche Messaufgaben
aufklappenweniger anzeigen

Beispiel einer Bedieneroberfläche (GUI)

Genauere Untersuchung eines vergrößerten Partikels

Beispielberichte

aufklappenweniger anzeigen

Modelle

Cleanalyzer Professional 35µm

Beschreibung

Downloads

Zubehör

Restschmutzanalysesystem zur Analyse von Partikeln auf Filtern

- bis zu Partikelgrößen von 35 µm (nach Norm VDA19.2)

- bis Filterdurchmesser 70mm

- System bestehend aus: Optik mit Beleuchtung, manuellem Fokussiertrieb, XY-Messtisch mit Steuereinheit, 5MP-Farbkamera, Systemgehäuse zum Schutz der Optik, Leistungstarke Bildanalyse-Software

Spezifikationen
043-102307-V3 Cleanalyzer Professional 35µm_Web_1

043-102307-V3 Cleanalyzer Professional 35µm

Cleanalyzer Professional 15µm

Beschreibung

Downloads

Zubehör

Restschmutzanalysesystem zur Analyse von Partikeln auf Filtern

- bis zu Partikelgrößen von 15 µm (nach Norm VDA19.2)

- bis Filterdurchmesser 70mm

- System bestehend aus: Optik mit Beleuchtung, manuellem Fokussiertrieb, XY-Messtisch mit Steuereinheit, 5MP-Farbkamera, Systemgehäuse zum Schutz der Optik, Leistungstarke Bildanalyse-Software

Spezifikationen
043-102302-V2 Cleanalyzer Professional 15 µm_Web_2

043-102302-V2 Cleanalyzer Professional 15µm

Cleanalyzer Professional 5µm

Beschreibung

Downloads

Zubehör

Restschmutzanalysesystem zur Analyse von Partikeln auf Filtern

- bis zu Partikelgrößen von 5 µm (nach Norm VDA19.2)

- bis Filterdurchmesser 70mm

- System bestehend aus: Optik mit Beleuchtung, motorisierte Fokusachse, XY-Messtisch mit Steuereinheit, 5MP-Farbkamera, Systemgehäuse zum Schutz der Optik, Leistungstarke Bildanalyse-Software

Spezifikationen
043-102305-V2 Cleanalyzer Professional 5µm_2

043-102305-V2 Cleanalyzer Professional 5µm

Zubehör

Targets

Software

Sonstiges

043-102302-72 Partikelnormal

Dieses Testchart dient der Justage und Kalibrierung von Restschmutzmikroskopen. Hierfür sind ein horizontaler und ein vertikaler Maßstab, mehrer Muster zur Verzeichnungsbestimmung (Punktgitter unterschiedl. Frequenzen) sowie Testobjekte für Referenzmessungen aufgebracht. Diese unterschiedlichen Strukturformen (Ellipsen, Kreise, Ringe, Faser, etc.) - und Größen dienen der Filtersimulation.In Kombination mit dem Cleanalyzer und zugehörigen Softwareprofilen, können weiterführende Genauigkeitsmessungen oder MSA-Studien durchgeführt werden.

043-102302-75 Partikelnormal inkl. Zertifizierung

Spezifikationen
043-102302-72 Partikelnormal_Web_Hintergrund_2

050-911101 PxF Cleanylzer Software

Der Cleanalyzer erlaubt es, Messungen sowie die entsprechenden Einstellungen für spätere Analysen zu speichern. Somit können Mess- und Analyseprozesse vollkommen voneinander getrennt werden. Hierfür zusätzlich benötigte Software-Lizenzen können jederzeit bezogen werden.

Spezifikationen
050-911101 PxF Cleanalyzer_Web_Hintergrund_2

043-102302-74 Filterrrahmen

043-102302-93 Staubschutzhülle


043-10230x_Cleanalyzer_Zubehör_Web_1
Mitglied bei
@
+49 (0)89 89 80 550
Unseren Newsletter abonnieren

Für welche Themen interessieren Sie sich: